Casino Online Glossar

Wenn Sie neu bei Online-Casinos sind und  ein wenig Hilfe in Sachen Casino Online Wortschatz brauchen, ist dies Glossar eine großartige Möglichkeit, Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Wir bieten Ihnen auch unser Casino-Wörterbuch mit Bezug auf jedes Spiel im Casino online an, wie:

Jackpot: Ein großer Gewinn (Geld, zum Beispiel), den man bei Glücksspiel erzielen kann. Dieser Begriff wird oft für Gewinne im Spiel wie Poker oder Slots angewendet. Er wird auch oft bei dem größten Preis in einer Bingo Partie angewendet.

Progressiver Jackpot: Der Jackpot, der bei dem Spielen auf einer Spielmaschine gesammelt wird. Diese Art von Jackpot steigt mit jedem Spiel, bis zum Gewinn.

Pay Out: Die aus dem Sieg gezahlten Mittel. Eine Auszahlung ist in der Regel als eine Summe oder in Portionen im Laufe der Zeit möglich.

Pay Out Ratio: Die Höhe der Gewinne, die der Spieler im Laufe der Zeit zurück gewinnen kann.

Wetten: Geld riskieren in einem Glückspiel.

Quoten: Die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Ausgangs bei einem Spiel oder einer anderen Situation, die sich auf die einzigartigen Faktoren im Spiel oder Situation bezieht.

Strategie: Ein System oder ein Aktionsplan, um gewünschte Ergebnisse im Casino online Spielen zu erzielen.

Vorteil Spieler: Ein Spieler, der ein Verständnis für Glücksspiele entwickelt hat und daher in der Lage ist, seine Gewinnchancen basierend auf seinem Verständnis rechtlich zu erhöhen. Dies beinhaltet in der Regel eine hohe mathematische Fähigkeit.

Haus Vorteil: Der Vorteil, den ein Casino hat, was die Chancen und Gewinne während eines Spiels über einen Zeitraum angeht (basierend auf mathematischen Prinzipien).

Die beliebtesten Glücksspiele

Texas Hold’Em: Eine bestimmte Art vom Poker / Kartenspiel, das gemäß einer speziellen Reihe von Regeln gespielt wird, wo die Spieler zwei Karten umgedreht bekommen. Die Spieler kombinieren dann diese Karten mit anderen Karten, die ausgeteilt werden, mit Blatt nach oben. Das Ziel jedes Spielers ist denkbar einfach: Sie müssen die bestmögliche Kartenkombination bekommen. Dies wird nach den Regeln und Wert des Spiels gemacht. Zwei Karten werden aus der Gruppe von sieben Karten bezogen, um eine Hand aus fünf Karten zu bekommen.

Roulette: Ein Spielgerät das aus einem Ball und einer Scheibe mit Ziffern und bestimmten Farben besteht. Die Scheibe dreht sich, während die Spieler darauf wetten, wo der Ball im Spinnrad gesetzt landet.

Craps: Ein Glücksspiel, das Rollen mit zwei Würfeln. Spezifische Zahlenkombinationen stellen entweder einen Sieg oder Verlust dar. Würfel mit dem Wert von 7 oder 11 gelten als Sieg. Würfel mit dem Wert von 2, 3, oder 12 werden verlieren. Ergebnis mit einer anderen Kombination führt zum wiederholten Wurf.

Keno: Ein Spiel des Zufalls, das die Auswahl von Zahlen bezweckt, die mit den Zahlen auf einer Spielkarte übereinstimmen.

Black Jack: Ein Spiel mit Spielkarten, in dem Spieler versuchen, eine Reihe von zwei oder mehr Karten zu bekommen, die sich zu einem Wert von 21 nähern. Werte über 21 sind als Verlust betrachtet. In diesem Spiel wird gegen den Dealer und nicht gegeneinander gespielt.

Slots: Eine mit Bargeld oder durch Münzen betriebene Maschine, die man mit einem Handgriff betätigt. Die Geräte haben verschiedene Bilder. Ein Sieg wird durch ein Spin erreicht, das eine passende Kombinationen von Bildern erzeugt. Wenn die Bilder nicht übereinstimmen, verliert man.

Video Poker: Ein EDV-Spielautomat wird in der Regel in den Casinos gefunden. Es geht um ein Form vom virtuellen Poker, der mit fünf Karten gespielt wird. Um das Spiel zu spielen, legen die Spieler Geld in die Maschine, ähnlich wie in den Spielautomaten verwendete Methode. Der Spieler setzt mit Credits, die mit dem Geld gekauft werden. Die Spieler erhalten ihre Karten, wenn sie den „Deal“ Button auf dem Bildschirm drücken. Es ist die Möglichkeit eine oder alle ihre Karten im Austausch gegen neue Karten aus dem Deck zu bekommen. An diesem Punkt stellt der Computer fest, ob die Hand des Spielers ein Sieg oder Niederlage präsentiert. Das Gerät gibt die Auszahlung nach dem Gewinn des Spielers. Auszahlungen werden in der Gewinntabelle angezeigt.

Bingo: Ein beliebtes Spiel, wo Spieler die Zahlen auf einer Karte markieren. Diese Nummern werden an die Spieler von einen Dealer ausgegeben, der die Zahlen nach dem Zufallsprinzip auswählt. Ein Sieg wird durch die Markierung von Zahlen in einer bestimmten Reihe Muster wie z.B. eine gerade Linie erzielt, wie eine diagonale Linie, vier Ecken und so weiter.

Gemeinsame Werkzeuge des Handels

Live Dealer: real (nicht virtueller) Händler, der mit Spielern per Video-Streaming über das Internet interagiert, während sie in Echtzeit spielen.

Gewinntabelle: Eine Tabelle oder ein Diagramm auf einer Video-Poker-Maschine, die spezifische Details über die Auszahlungen des Spiels zeigt.

Spielkarten: Ein Kartenstoß von 52 Karten mit vier verschiedenen Farben, Symbolen oder Werten. Diese Farben und Symbole sind Herz, Karo, Pik und Kreuz. Jede Gruppe besteht aus 13 Karten, nummeriert oder bezeichnet mit der Zahl 2, 3, 4 und so weiter bis Nummer 10. Dann ändern sich die Kartenwerte zu Bube, Dame, König und Ass.

Echtzeit: ein Ereignis, das in der aktuellen Zeit passiert, im Gegensatz zu einem aufgenommenen Ereignis.

Video-Streaming: Inhalte, die von spezialisierten Kameras über das Internet in Echtzeit angezeigt und übertragen werden.

', '' ); ?>